Montessori-Pädagogik für Kleinkinder

Montessori-Pädagogik für Kleinkinder

Es sind nur noch wenige Plätze frei! Bitte melden Sie sich bei Interesse gerne telefonisch unter 0 81 31 / 5 31 41

Bis zum Alter von etwa drei Jahren nehmen Kleinkinder ihre Umwelt ganzheitlich wahr und nehmen alle Informationen wie ein Schwamm auf. Diese hohe Empfänglichkeit wird von Maria Montessori der „absorbierende Geist“ genannt. Unter dem Leitaspekt der Montessori-Pädagogik wird in der Eltern-Kind-Gruppe des Montessori Kinderhauses unter professioneller Anleitung und entsprechend des individuellen Entwicklungsstandes des Kindes gemeinsam gespielt, experimentiert und neues entdeckt.

Einmal wöchentlich treffen sich die „Rosenroten“ im Rhythmikraum: 8 bis 10 Kinder im Alter von 18 Monaten bis 2,5 Jahren lernen mit ihren Eltern u.a. verschiedene Montessori Materialien kennen, die besonders die Sinneswahrnehmung fördern. Die Montessori-Materialien erlauben es den Kindern, ihren Wunsch nach Selbstständigkeit auszuleben in einer Umgebung, die die Entdeckerfreude der Kinder unterstützt. Feste Rituale und gleiche Abläufe verleihen den Kindern dabei Sicherheit und Orientierung und helfen, sich schnell im Gruppenalltag zurecht zu finden und beim gemeinsamen Spiel werden erste soziale Erfahrungen gemacht.

Zitat einer Teilnehmerin über die Gruppe:
„Mit schönen Ritualen, orientiert an Jahreszeiten, Festen und aktuellen Ereignissen in Form von Liedern, Geschichten und Bewegungsspielen startet die Gruppe jeden Montag. Anschließend gibt es viele Angebote, die alle Kinder mit Interesse und Freude annehmen. Von Schütten, über Rühren, Blumen in Kissen stecken, Zylinder sortieren und vieles mehr. Der optimalen Entwicklung der Feinmotorik, der Konzentration/Ausdauer und dem strukturiertem Tun steht nichts mehr im Wege. Maria Montessori hätte ihre Freude. Besonders hervorzuheben ist die professionelle Betreuung der Gruppenleiterin Barbara. Mit Geduld, Gelassenheit und liebevoller Unterstützung betreut sie die Eltern-Kind-Gruppe. Ein herzliches Dankeschön, an das Kinderhausteam und vor allem an Barbara.“

Weitere Infos zu den Rosenroten finden Sie hier:

Unser Angebot


Thema Rot

Immer dabei: Mucki, der Igel

Montessori Materialien in der Eltern-Kind-Gruppe

Tags

Leave a comment